Fair. Ehrlich. Persönlich.
    Fair. Ehrlich. Persönlich.

Aktuelles

Auf dieser Seite informieren wir Sie über Neuigkeiten bei pylon24.

JOB - Update

 

13.06.2021 Corona hat auch bei uns auf die Jobbremse gedrückt! Jetzt kommt endlich wieder Bewegung in den Arbeitsmarkt. Aktuell suchen wir vorrangig MitarbeiterInnen in folgenden Berufen:

 

  • Anlagenmechaniker SHK m/w/d
  • Elektroinstallateur m/w/d
  • Maler/Lackierer m/w/d

 

Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage im Stellenmarkt.

 

Wir rechnen damit, dass auch der Bedarf in den anderen Berufsgruppen bei uns nach und nach anzieht. Wir werden Sie entsprechend informieren.

 

Wir danken für Ihr Interesse.

 

Ihr pylon24-Team

Fakten zum Thema „Stammarbeitsplätze“

 

19.01.2021 Die besten Argumente sind Fakten, insbesondere aus dem eigenen Unternehmen. 
Bei uns sind sogenannte „Stammarbeitsplätze“ ebenso gewünscht wie vorhanden, wie in jeder anderen Branche auch. Ein Stammarbeitsplatz bei uns ist sozialversicherungspflichtig, unbefristet und tariflich geregelt. Unser Ziel für jede(n) MitarbeiterIn ist die dauerhafte Beschäftigung! 
Ausnahmen mit befristeter/vorübergehender Beschäftigung sind möglich, erfolgen bei uns jedoch nur auf ausdrücklichen Wunsch der MitarbeiterInnen.
Hier die Auswertung der Betriebszugehörigkeiten unserer MitarbeiterInnen zum o.g. Stichtag:

 

28,50 % 10 Jahre und mehr
29,50 %   5 Jahre und mehr
27,50 %   2 Jahre und mehr
14,50 %   1 Jahr und mehr 
  0,00 %   unter 1 Jahr

 

Wir danken für Ihr Interesse.

 

Ihr pylon24-Team

Wichtige Informationen für Arbeitsuchende aus Nicht-EU-Staaten

 

09.01.2021 Da wir zahlreiche Anfragen/Bewerbungen von Nicht-EU-Bürgern ohne Aufenthaltstitel/Arbeitserlaubnis erhalten, möchten wir an dieser Stelle nochmals auf das geltende Recht und die daraus resultierenden Einschränkungen in der Zeitarbeit hinweisen:

 

Hier ist der individuelle Aufenthaltstitel ausschlaggebend, der gegebenenfalls eine Arbeitserlaubnis beinhaltet. Der Aufenthaltstitel kann nur mit Zustimmung der Bundesagentur für Arbeit erteilt werden. Die Beschäftigung von Ausländern im Rahmen der Zeitarbeit wird hier, von wenigen Ausnahmen abgesehen, grundsätzlich nicht genehmigt werden. Dies ergibt sich aus § 40 Abs. 1 Nr. 2 AufenthG, wonach die Zustimmung zur Arbeitserlaubnis zu versagen ist, wenn der Ausländer als Zeitarbeitnehmer tätig werden will.

 

D.h. im Klartext, eine erstmalige Beantragung einer Arbeitserlaubnis mit einer Zeitarbeitsfirma als "Erstarbeitgeber" ist leider nicht möglich! Wenn man allerdings bereits im Besitz einer Arbeitserlaubnis ist, kann man dann auch damit in der Zeitarbeit beschäftigt werden!

 

Mehr dazu: https://www.make-it-in-germany.com/de/

 

Alles Gute,

 

Ihr pylon24-Team

Was oder wer ist systemrelevant?

 

30.10.2020 Innerhalb kürzester Zeit sind wir in der zweiten Welle der Pandemie angekommen, mit noch bedrohlicheren Zahlen als zu Beginn im Frühjahr! Die Berichte rund um diese Misere sind in der Quantität steigend, in der Qualität leider stetig fallend. Jede Kleinigkeit wird aufgegriffen und mal links und mal rechts durchgekaut … es ist nicht nur nervend, sondern teilweise schon unappetitlich.

Da wir dem hier nicht folgen wollen und nicht auch noch die fünfundzwanzigste Meinung zu dem ein oder anderen Aspekt absondern möchten, beschränken wir uns auf einen für uns wichtigen Punkt:

 

alle Betriebe und deren MitarbeiterInnen, die arbeiten, sind systemrelevant!

 

Denn sie erwirtschaften das Geld in Form von Steuern, Beiträgen etc., welches unser Land und damit wir alle dringend brauchen, um so viel wie möglich der Kosten dieser Krise durch Einnahmen und nicht durch Verschuldung aufzufangen!

 

Wir danken für Ihr Interesse.

 

Ihr pylon24-Team

Erster Lagebericht pylon24 und Corona

 

19.06.2020 Im März diesen Jahres haben sich die Ereignisse i.S. Corona bei uns im Land überschlagen. Innerhalb kürzester Zeit hat sich unser Leben grundlegend geändert und wir wurden abrupt ausgebremst. Auch uns hat diese Pandemie wirtschaftlich getroffen. Dies zeigte sich in Form von Auftragsstornierungen und Auftragsmangel über die Monate März, April und Mai. Mitte/Ende Mai hat sich die Lage bei uns entspannt.

Wir haben in diesen Monaten weder Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt, noch entlassen. Wir haben sämtliche notwendigen Maßnahmen mit eigenen finanziellen Mitteln umgesetzt. Soforthilfen und Kredite mussten wir zum Glück nicht in Anspruch nehmen, wir hätten auch aufgrund unserer soliden wirtschaftlichen Situation die Kriterien zur Inanspruchnahme solcher Mittel nicht „erfüllt“.

 

Möglich gemacht hat das Ganze in erster Linie die hervorragende Solidarität und Kooperation unserer Mitarbeiter, wofür wir allen Respekt und Dank schulden! Nicht zuletzt aber auch unsere beiden wichtigsten Grundregeln als Unternehmer, nämlich dass wir nur das Geld ausgeben, was wir haben und dass wir uns zuletzt „bedienen“!

 

Es gibt noch viel zu tun, stabil ist die gesamte Lage noch nicht, dennoch müssen wir die bevorstehenden Aufgaben entschlossen angehen und dabei hoffen wir natürlich, dass uns keine zweite Infektionswelle wieder stoppt!

 

Wir danken für Ihr Interesse.

 

Ihr pylon24-Team

Tipps für Arbeitsuchende aus dem Ausland

 

25.05.2020 Der erste Eindruck Deiner Bewerbung öffnet die Tür oder lässt diese geschlossen!
Deine Bewerbung muss in Form und Inhalt sicherstellen, dass Du die erste Hürde im Aus-wahlverfahren überwindest.
Aus diesem Grund solltest Du die hier aufgeführten Regeln unbedingt beachten:

 

Richtig:
1. Bewerbung in deutscher Sprache
2. Angaben über Qualifikation, Lebenslauf etc. chronologisch und lückenlos
3. Qualifikationsnachweis/Berufsabschluss/Zusatzqualifikationen unbedingt aufführen
4. Angaben zu Aufenthaltstitel und Arbeitserlaubnis (wenn nicht EU)

à eben eine vollständige Bewerbung abgeben!

Falsch:
1. Bewerbungen ohne Angaben/Inhalt
2. Bewerbungen mit lückenhaften Angaben
3. Bewerbungen in Muttersprache, wie z.B. Kyrillisch, Arabisch, Russisch, …
4. Bewerbungen auf Jobanzeigen, ohne die ausgeschriebene Qualifikation zu besitzen
5. Bewerbungen ohne 
Aufenthaltstitel + ohne Arbeitserlaubnis (wenn nicht EU)
à eben nicht auf gut Glück bewerben!

Weitere Tipps findest Du bei uns auf facebook unter „Jobs“.

Viel Erfolg!

 

Dein pylon24-Team

Corona als Chance?

 

21.05.2020 Das Coronavirus hat unser Leben ausgebremst. Für viele Menschen hat es Leiden und für manche auch den Tod gebracht. Eine abstrakte Betrachtung fällt nicht zuletzt deshalb schwer. Die Meldungen in den Medien überschlagen sich, die Horrorszenarien, die Flut von Meldungen und Falschmeldungen erdrücken. Und es ist ja auch noch nicht vorbei …

Gerade weil zur Zeit so vieles aufgebauscht, so vieles hinterfragt, so vieles angeprangert wird, ist es wichtig, dass wir alle zu einem Maß zurückfinden, nämlich zu dem richtigen Maß, zu einem objektiven Maß der Dinge. Toleranz, Verständnis und Sachlichkeit sollten unser Denken und Handeln leiten.

 

Vielleicht ist es deshalb ganz gut, ausgebremst zu werden, um einmal stehen bleiben zu müssen, um einmal innezuhalten, um sein eigenes Maß wiederzufinden, auch wenn der Anlass sicher schmerzt!

 

Wir wünschen uns dies und hoffen, dass diese ganze Misere für uns alle neue Chancen bringt.

 

Wir danken für Ihr Interesse.                                                                             

 

Ihr pylon24-Team

BEWERBUNG - JOB - CORONA?


29.03.2020 Wir haben unseren Bewerbungsprozess der Corona-Situation angepasst!
Habt keine Scheu, Euch trotz der ganzen Einschränkungen jetzt bei uns zu bewerben.
Wir versuchen im Vorfeld so viel wie möglich ohne persönliches Erscheinen in unserem              Büro zu klären. Dies kann per PN/Chat auf facebook, E-Mail und Telefon erfolgen.

Also, auf geht´s!

Mail: info@pylon24.de

Fon: 0221 3550906 0   (Mo - Fr, 8 - 16 Uhr)

 

Bis bald dann, Euer pylon24-Team

Make it in Germany!

Beratung für Berufsanerkennung ausländischer Fachkräfte

 

18.02.2020 Am 17.02.2020 wurde in Bonn die neue „Zentrale Servicestelle Berufsanerkennung“ (ZSBA) eröffnet. Als zentrale Anlaufstelle für Fachkräfte aus dem Ausland werden hier ausländische Arbeitsuchende auf Ihrem Weg durch das Anerkennungsverfahren bis hin zur Einreise nach Deutschland mit Rat und Tat begleitet. Auch Arbeitgeber können sich dort informieren.

 

Hier erfahren Sie mehr:  https://www.make-it-in-germany.com/de/

 

Wir danken für Ihr Interesse.

 

Ihr pylon24-Team

Neuer Tarifabschluss mit dem DGB für 2020

 

03.01.2020 Für 2020 hat unsere Branche über die Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ), für die beiden Arbeitgeberverbände iGZ und BAP, einen neuen Tarifabschluss mit der DGB-Tarifgemeinschaft vereinbart. Wir führen Ihnen hier die wichtigsten Eckdaten auf.

 

Tarifentgelte (West) steigen in 3 Schritten:

+ 1,9 % zum 01.04.2020

+ 3,0 % zum 01.04.2021

+ 4,1 % zum 01.04.2022

 

Ab 01.04.2021 Tarifgleichheit zwischen Ost und West erreicht!

 

Jahressonderzahlungen (Urlaubsgeld + Weihnachtsgeld) steigen ab 2021 bis 2023 in geänderter Staffelung.

 

Urlaubsanspruch wird ab 2021 tariflich neu geregelt, d.h. der Anspruch zu Beschäftigungsbeginn und die weitere Anspruchsstaffelung in Bezug auf Betriebszugehörigkeit werden verbessert.

 

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite unseres Branchenverbandes:

www.ig-zeitarbeit.de

 

Wir danken für Ihr Interesse.

 

Ihr pylon24-Team

Kontakt

Köln

0221 355 09 06 0

info@pylon24.de

Heumarkt 50

50667 Köln

 

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Aktuelles

JOB - Update

 

13.06.2021 Corona hat auch bei uns auf die Jobbremse gedrückt! Jetzt kommt endlich wieder...

 

mehr

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag

08:00 bis 16:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© pylon24 GmbH